Polykemi verdoppelt seine Effizienz in Bezug auf Produktentwicklung und Innovation!

Paul Hendriks 15 Mai 2017Lesezeit: 1 minute

Der Fokus auf Forschung und Produktentwicklung war schon immer einer der Eckpfeiler von Polykemi in Ystad, Schweden. Letztendlich trägt die Entwicklungsabteilung maßgeblich zu Polykemis führender Position in ihrem Geschäftsfeld bei. Jetzt entschließt sich Polykemi zum nächsten Schritt, der die Forschungs- und Entwicklungsabteilung noch effektiver machen wird.

Die verbesserte Entwicklungsabteilung ist in zwei Bereiche unterteilt: einen externen und einen internen Bereich. Das Hauptaugenmerk der neuen internen Entwicklungsabteilung liegt auf der Entwicklung neuer Materialien und der Initiierung neuer Entwicklungsprojekte, ohne dass es dabei in der externen Abteilung zu Störungen des normalen Betriebs und bei der Produktion von Materialproben kommt.

Für die Kunden bedeutet dies, dass sie ihre Materialproben jetzt noch schneller erhalten können, während sich Polykemis F&E-Team ganz auf Innovationen und Neuentwicklungen konzentrieren kann.

Ein Beispiel für ein Entwicklungsprojekt, das Polykemi zur Pole Position verhilft, ist die  POLYfill HC Familie, eine leichtere und kostengünstigere Alternative zu traditionellen Konstruktionskunststoffen unter Beibehaltung der mechanischen Eigenschaften.

Foto: materialtester Patrik Jönsson zusammen mit Karl Banke und Henrik Eriksson sind alle sehr zufriden mit dem Ergebnis.

Lesen Sie mehr über unsere Thermoplasten.

Unsere kunden
  • ASML
  • Aalterpaint
  • ABB
  • Armor Group
  • Bechem
  • Carlisle
  • Cloetta
  • Dubor
  • Future pipe industires
  • PLP
  • DCI
  • Diffutherm
  • Nelf
  • Rhenus
  • Rotec
  • Soudal
  • Tacx
  • Wicro
  • Xtenders
  • Spaas
  • Stearinerie
  • Brabantia
Zertifikate
iso-9001.jpg
logo-responible-care_4-3.gif.dynamic.210w118h-200.png
iso-22000.jpg
eu_biolabel_1-1566473191.jpg
Erhalten Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.
Der Newsletter wird vierteljährlich versandt.

Fordern Sie ein Angebot an
einen termin vereinbaren