Für Industriebeschichtungen liefern wir zum Beispiel Rohstoffe für den Stahlbau, für die Schifffahrt oder für Offshore und Hoch- und Tiefbau. Neben Harzen und Härtern liefern wir auch Additive, um die Eigenschaften von Beschichtungen, zum Beispiel flammhemmende und leitende Eigenschaften oder den Rostschutz zu verbessern. Auch liefern wir Rohstoffe für Pulverbeschichtung, UV-Härtung, Spezialbeschichtungen für die Glas- und Kunststoff- Industrie sowie für Wand- und Druckfarben.

Produktübersicht

Harze

Bei De Monchy International können Sie aus einem großen Sortiment an Epoxidharzen wählen. Wir bieten die Harze von NANYA und weitere Epoxidspezialharze an. Unsere Harze eignen sich vor allem für industrielle und Off-Shore-Beschichtung, Pulverbeschichtung, Elektronik, Leim, Mörtel, Fußböden und Laminat. Sie werden auch für den Neubau und die Wartung von Schiffen, Silos und Karosserieteilen sowie im Bau einschließlich dem Hoch- und Tiefbau eingesetzt. HärterNatürlich erhalten Sie bei uns auch die entsprechenden Härter für Beschichtungen, die nicht vergilben oder z.B. unter Wasser aushärten. Ferner bieten wir Härter, die sich bei sehr niedrigen bzw. hohen Temperaturen hervorragend einsetzen lassen oder die z.B. die chemische Beständigkeit erhöhen.Spezialitäten Ergänzend dazu liefern wir Spezialitäten und Additive für Epoxid-Formulierungen. Zur Beschichtung von Stahl, Aluminium oder Beton. UV-härtende Harze bieten viele Möglichkeiten für schnelle Lichthärtung. Sie sind hart oder weich, flexibel und haben eine gute chemische Beständigkeit. UV Harze sind auf vielen verschiedenen Untergründen anwendbar.

Epoxidharze und Verdünner

NANYA Flüssige, feste sowie gelöste Epoxid-Basistypen: : Bisphenol A + F Phenol-, Cresol- und Bisphenol A-Novolac Glycidyl-Ether (reaktive Verdünner) Cycloaliphatische Epoxide Wir verfügen über Kompetenz auf dem Gebiet von lösungsmittelarmen Epoxid- Beschichtungen, die sich zum Beispiel gut für das Baugewerbe eignen.
STRUKTOL Modifizierte Epoxidharze Polydis elastomermodifizierte Präpolymer-Epoxidharze Polydis reaktive Organophosphor-Flammschutzmittel-Epoxidharze Diese Modifizierungen machen das Epoxidharz schwer entflammbar oder flexibler oder sorgen für wesentlich bessere Haftung der Beschichtung. Natürlich können diese Harze auch mit Produkten aus unseren Produktlinien Klebstoffe und Composites kombiniert werden.

UV-Härtung

UV-härtende Oligomere Neben Monomeren und Photoinitiatoren bieten wir folgende Bausteine für UV-härtende Beschichtungen: Cycloaliphatische Epoxidharze für kationische Härtung Epoxidacrylat Urethanacrylat PE-Acrylat

Epoxidharz-Härter

DD CHEM Für Stahl: Itamid Polyamidoamine Itacur Polyamid-Addukte Mannich-Basen Wir setzen vor allem auf Nonylphenol, Bisphenol A und Benzyl ohne Alkohol. Gerne beraten wir Sie zum richtigen Produkt für die Optimierung Ihrer Fertigung. Für Temperaturhärtung von z.B. festen Epoxidharzen empfehlen wir Pthalic Anhydride oder 4,4 DDS. Siehe auch unsere Härter für  Fußböden und Komposite. KOLON CHEMICAL CO., LTD Hirenol PL-Serie (flüssiges Phenolharz - Standardtyp) Hirenol CL-Serie (Cresoltyp) Hirenol OL-Serie (Cycloolefin-modifiziert, für hohe chemische Beständigkeit) Hirenol PA-Serie (C8-C10 flüssiger Kohlenwasserstoff, Nonylphenol-Typ)

Modifizierer für Epoxid-, PU- und Acrylsysteme

Diese Modifizierer senken die Viskosität von Epoxid- und PU-Systemen. Für bessere Korrosions- und UV- Beständigkeit, Haftung oder Flexibilität. Die Modifizierer können Nonylphenol und Benzylalkohol ersetzen. Außerdem verbessern sie in hochpigmentierten Systemen die Kompatibilität. Anwendung: In Heavy-Duty Beschichtungen, Pigmentpasten und PU-Systemen. Für noch bessere chemische Beständigkeit empfehlen wir die OL-Serie. Die PA-Serie bildet eine Brücke zwischen C9-Harzen und Hirenol und ist flexibler. Natürlich kann Hirenol auch in Fußbodensystemen verwendet werden.

Flammschutzmittel

PRESAFER APP (Ammonium Polyphosphat) beschichtet und unbeschichtet, für den Einsatz in Brandschutzbeschichtungen. Sowohl für wasser- als auch lösungsmittelbasierte Systeme auf der Basis von PU-, Acryl- oder Epoxidharzen. Außerdem liefern wir Penta für optimale flammhemmende und in sich schaumbildende Beschichtungen.

Teerfreie Beschichtungen

KOLON C9 Hydrocarbon-Harze für teerfreie Beschichtungen, Versteifung und Stahlbau. Das Referenzprodukt ist Hikotack P 120 Wir liefern flüssige und feste Harze als Beschichtung sowie C5-Harze für Fahrbahnmarkierungen. Siehe unsere Produktlinie Klebstoffe.
Link

Additive

ESQUIM S.A. Additive für die Bereiche Antischaum, Benetzung, Entlüftung, Dispergierung und Haftung GLASSFLAKE Glas flake für Hochleistungsbeschichtungen Flakes in unterschiedlichen Größen als Zusatz für Rostschutz und Stoßfestigkeit. DOUBLE BOND UV-Absorber und Antioxidationsmittel Unser einmaliges Chisorb EPL schützt Epoxid und PU sehr gut gegen Vergilben. Epoxide können, wenn sie im Freien eingesetzt werden, schnell gelb werden. Chisorb EPL verhindert für lange Zeit die Vergilbung. AGC CHEMICALS PTFE Antihaftbeschichtung für Scheren, Kochgeschirr und Satteldächer. Auch für Pulverbeschichtungen und Hochglanzbeschichtungen für Zeitschriften geeignet. Siehe Produktionslinie  Schmiermittel für weitere Anwendungsgebiete.

Kundenspezifische Produkte

Wir liefern auch Ethylzellulose und PVA-PVC-Copolymere. Wir beraten Sie gerne bezüglich des besten Rohstoffes für Ihr Produkt oder Ihre Anwendung.
Unsere kunden
  • ASML
  • Aalterpaint
  • ABB
  • Armor Group
  • Bechem
  • Carlisle
  • Cloetta
  • Dubor
  • Future pipe industires
  • PLP
  • DCI
  • Diffutherm
  • Nelf
  • Rhenus
  • Rotec
  • Soudal
  • Tacx
  • Wicro
  • Xtenders
  • Spaas
  • Stearinerie
  • Brabantia
Zertifikate
iso-9001.jpg
logo-responible-care_4-3.gif.dynamic.210w118h-200.png
iso-22000.jpg
eu_biolabel_1-1566473191.jpg
Erhalten Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.
Der Newsletter wird vierteljährlich versandt.

Fordern Sie ein Angebot an
einen termin vereinbaren